An diesem Wochenende NFL schauen

Wenn Sie schauen, an diesem Wochenende groß in der täglichen Fantasy-Football zu gewinnen, suchen Sie nicht weiter als unsere wöchentliche Vorschau, die den oberen Schwellen hebt, Büsten, Kreide und Contrarian Optionen an jeder Position.

Es ist letztlich an Ihnen zu entscheiden  , welche  Spieler zusammen zu paaren, aber wir tun , um die Forschung und die besten Optionen , die möglicherweise Ihre NFL DFS – Formation über die Spitze schieben konnte.

Mal sehen, wo Sie bei jeder Gelegenheit aus der Basis der Gehalts-Obergrenze Preise über bei DraftKings in Woche 10 gelehnt werden sollten:

Top NFL DFS Sleepers

  • Jay Cutler, QB, Bären ($ 5.3k)
  • Todd Gurley, RB, Rams ($ 5.3k)
  • Tyreek Hill, WR, Chiefs ($ 3.8K)
  • Lance Kendricks, TE, Rams ($ 3k)
  • Jacksonville Jaguars ($ 2.3k)

Ob Sie es glauben oder nicht, Jay Cutler könnte ein gutes Spiel in der NFL DFS-Ligen in dieser Woche sein. Er sah scharf gegen eine guten Wiking Verteidigung letzte Woche und in Woche 10 zieht ein schmackhaftes matchup gegen einen Buccaneers Sekundär danken rangiert in der Liga gegen Quarterbacks in den letzten vier Wochen tot zuletzt.

Das bedeutet nicht automatisch Cutler die Welt gesetzt wird in Brand, aber er hatte wirklich nur drei Spiele, uns zu zeigen, was er in dem Tank noch übrig ist und er hat auch endlich ein völlig gesundes Arsenal an Waffen. Sie nicht schockiert, wenn er die Flucht in Woche 10 stattfindet.

Ein anderer Typ, den wir nur ein bisschen sein Blick könnte, ist Todd Gurley, der im Jahr 2015 eine lebende Legende war aber Verletzungen und schrecklich quarter spielen stecken ihn Egal in 2016. nach unten, er ist spottbillig für einen Mann, der jeden Moment hochgehen kann und DK er zumindest stabil (11+ Fantasy-Punkte in sechs Spielen gerade).

 Follow

Fantasy Footballers @TheFFBallers

Value check on Todd Gurley- why he’s great buy low for the playoffs http://bit.ly/ValueCheckGurley 

Value Check: Todd Gurley – The Fantasy Footballers Podcast

Based on his ADP heading into 2016, Todd Gurley has largely been a disappointment in standard scoring leagues through nine weeks of the NFL season. However, he has been able to maintain RB2 value in…

thefantasyfootballers.com

Twitter Ads info and privacy

Die Schönheit hier ist zweifach, als Gurley projiziert wird niedrig besessen werden, sondern muss auch eine Jet Verteidigung führt, dass die Menschen immer noch denken, Elite ist. Die Realität ist: New York ist nur 26 gegen Running Backs in den letzten vier Wochen auf Platz.

Hill ist eine von vielen Chiefs Empfänger, die in dieser Woche gedeihen konnte, weil sowohl Jeremy Maclin ist mit einer Verletzung und weil die Panther sind nicht wirklich Empfänger zu stoppen. Von dem breiten Empfänger Kansas City zu prüfen, wurde Hill die konsequenteste und steht stark von Maclin Abwesenheit profitieren.

Ich bin nicht verliebt mit jedem engen Ende dieser Woche, so fällt nach unten und nur $ 3k für Lance Kendricks fühlt sich wie ein vernünftiger Schritt zu bezahlen. Es ist noch logisch, wenn man bedenkt er 12+ Fantasie Punkte in jedem der letzten drei Spiele produziert wird und bekommt eine Jets Verteidigung übergeben, die gegen Tight Ends im Jahr 2016 nicht erstaunlich gewesen.

Unser letzter Schläfer für Woche 10 ist die Jaguars Verteidigung, die den nie erwecke Brock Osweiler bekommt. Einige mögen denken, dies ist eine Gelegenheit für Brock auszubrechen, aber ich sehe es nicht. Jacksonville hat eine talentierte Verteidigung, zu Hause ist und eine insgesamt günstige matchup. Oh, und sie sind billig, wie Heck, so machen sie für einen feinen GPP Tauchgang.

Spieler zu vermeiden

  • Brock Osweiler, QB, Texans ($ 5.4k)
  • Spencer Ware, RB, Chiefs ($ 6.7k)
  • Allen Robinson, WR, Jaguars ($7k)
  • Antonio Gates, TE, Ladegeräte ($ 3k)
  • Philadelphia Eagles ($ 2.6k)

Wir berührten uns auf Osweiler, wie wir locker die Jacksonville Verteidigung aufgesteckt. Dieser Kerl hat einfach nicht das ganze Jahr über hatte, als er auf der Straße besonders scheußlich gewesen (8 Fantasie Punkte pro Spiel!) Und hat sogar 200 Meter vorbei nur einmal in seinen letzten vier Spielen gekrönt.

Houston betreibt eine Straftat Ballkontrolle, die ihre Verteidigung versucht, das Spiel gewinnen zu lassen. Osweiler kann nicht für einen großen Tag gerechnet werden – auch gegen eine middling Verteidigung und zu einem vergünstigten Preis.

Umzug auf, Spencer Ware kehrt diese Woche von einer Gehirnerschütterung, aber ich kann mich nicht, ihn zu berühren bringen. Er ist ein wenig zu teuer, als er eine Carolina Verteidigung steht, die plötzlich Leben in den letzten zwei Wochen (9.e gegen RBs während dieser Spanne) gefunden hat.

Während ich nicht Houstons Vergehen lieben ich nicht besonders gern Jacksonville, auch nicht. Wir können wahrscheinlich für einen groben AFC South Abwehrkampf verspannen, was wahrscheinlich bedeutet, sehr wenig DFS Produktion aus dem enttäuschenden Allen Robinson. Er macht immer noch seine Momente, aber die Texaner Rang 3. auf dem Jahr gegen breiten Empfänger und er ist flach gesäumten Weg zu viele Male in diesem Jahr.

Ich würde normalerweise lieben Antonio Gates bei nur $ 3k, aber in Woche 10 er steht vor einer steigenden Miami Verteidigung, die engen Enden stark erstickt hat. Sie sind nur eine mittlere Einheit auf dem Jahr, aber in den letzten 4 Wochen sie Rang # 1 gegen die enge Endposition.

Ich werde auch die Eagles Verteidigung werden vermieden. Ich habe sie dreimal das ganze Jahr über genutzt und das ist, was sie mir bekommen haben: 4, 3 und 6 Fantasy-Punkte. Sie gekrönt 10+ Fantasie Punkte in jedem anderen Spiel, das sie gespielt.

Danke, Philly. Aber auch abgesehen von einem persönlichen Groll, sie sind nicht billig, und sie stellen die beste Offensive im Fußball – die Atlanta Falcons. Das macht sie super konträren, aber ich werde eine große Schüssel „nein danke“ haben.

Top Chalk

  • Aaron Rodgers, QB, Packers ($ 7.6k)
  • Darren Sproles, RB, Eagles ($ 4.3k)
  • Antonio Brown, WR, Steelers ($ 8.9k)
  • Travis Kelce, TE, Chiefs ($ 5.6K)
  • Arizona Cardinals ($ 3,7 K)

Mehrere Top-Regal Passanten haben hart matchups diese Woche oder einfach nur hart, zu vertrauen, die 10. in der Woche Rodgers die einfache Pick oben auf dem gesamten Gebiet macht Er war super, mit 27+ Fantasie Punkte in drei Spielen gerade, und er bekommt ein Titans Verteidigung passieren dass stuft nur 31 gegen QBs in den letzten vier Wochen.

Rodgers ist teuer, aber er wird wahrscheinlich lohnt sich in dieser Woche sein, wie Green Bay in einer Must-Win-Situation ist. Aber ihm nicht sagen, wir nannten es, dass: